Mindestlohn steigt 2019 um 35 Cent auf 9,19€

Zum 1. Januar 2019 wird der gesetzliche Mindestlohn angepasst und steigt um 35 Cent auf 9,19€. zusätzlich wird auch diskutiert, ob die Grenze von 450€ aufgelöst werden soll und anstelle derer eine Arbeitsstundenbegrenzung auf 53h eingeführt werden soll. Für Minijobber würde das bedeuten, dass zukünftig keine Änderungen am Arbeitsvertrag für Minijobber entstehen. Der Minijobber könnte […]

Weiterlesen Mindestlohn steigt 2019 um 35 Cent auf 9,19€

Schlagwörter: , , , , , ,
  AMP-Version von "Mindestlohn steigt 2019 um 35 Cent auf 9,19€"

Vom Minijobber zum Multijobber: Anzahl verdoppelt sich 2018

Seit 2003 hat sich die Zahl der Multijobber verdoppelt. Waren 2003 1,5 Millionen Menschen in einer “Doppelbeschäftigung” beschäftigt, so hat sich die Zahl bis 2018 verdoppelt. In ganz Deutschland sind 2018 bereits 3 Millionen Menschen in einen Nebenjob zusätzlich zu ihrem Hauptberuf beschäftigt. Das gilt vor allem für Ballungsräume und städtische Bereiche – die Landesregierungen […]

Weiterlesen Vom Minijobber zum Multijobber: Anzahl verdoppelt sich 2018

Schlagwörter: , , ,
  AMP-Version von "Vom Minijobber zum Multijobber: Anzahl verdoppelt sich 2018"

Nebenjob für Schüler, deren Eltern Hartz 4 (ALG2) beziehen

Wenn die Eltern Sozialleistungen vom Staat beziehen (Hartz 4), dann werden Einkünfte auf das erhaltene Sozialgeld angerechnet. Ein Nebenjob ist für Schüler aus diesem Grund eigentlich uninteressant, denn mehr als 100-170 Euro bleiben von einem 450€ geringfügigen Minijob nicht übrig!   Der Freibetrag: Der Freibetrag liegt bei 100€. Zusätzlicher Freibetrag wird mit 20% angerechnet. Der […]

Weiterlesen Nebenjob für Schüler, deren Eltern Hartz 4 (ALG2) beziehen

Vollbeschäftigung in Deutschland? Ja, fast!

Die Zahl der Erwerbstätigen ist 2017 wiederholt gestiegen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sorgt für Beschäftigung und wuchs 2017 das achte Jahr in Folge. Dank dem Wirtschaftsaufschwung gibt es mit 44,3 Millionen so viele Beschäftigte wie seit über 25 Jahren nicht mehr. (Quelle: Statistische Bundesamt) Der Kreislauf: Konjunktureller Aufschwung sorgt für Rekordbeschäftigung und steigenden Reallöhnen. Diese sorgen […]

Weiterlesen Vollbeschäftigung in Deutschland? Ja, fast!

Minijobber und Minijobs: Was ist erlaubt?

Was ist erlaubt? Quittung, Honorar, selbständig, Festanstellung – FAQ bei Gelegenheitsjobs.de Es gibt immer wieder Fragen die uns erreichen, einige wollen wir hier beantworten: F: “Ich bin Studentin, erhalte Kindergeld und habe einen 450 Euro Minijob. Kann ich einen anderen Job über eine Quittung des Betrages annehmen?” A: Mit einer Quittung bestätigt man nur den […]

Weiterlesen Minijobber und Minijobs: Was ist erlaubt?

Schlagwörter: , , ,
  AMP-Version von "Minijobber und Minijobs: Was ist erlaubt?"

40 Jahre geringfügige Beschäftigung – der Minijob wird alt

Studentenjobs, Minijobs, Teilzeit, Saisonarbeit – es gibt viele gängige Arbeitsformen neben der üblichen Vollzeitbeschäftigung. Die geringfügige Beschäftigung feiert 2017 bereits 40 jähriges Jubiläum! Die Jobplattform Gelegenheitsjobs.de erhebt seit 2003 Daten bei der Jobsuche von Studenten und Minijobbern, um Angebot und Nachfrage zu untersuchen. In den letzten 2 Jahren ist das Thema “Minijob” bei einigen Instituten […]

Weiterlesen 40 Jahre geringfügige Beschäftigung – der Minijob wird alt

Minijobs, Frauen, Rente

Die Fachveranstaltung mit Akteuren aus Politik, Unternehmen und verschiedensten gesellschaftlichen Institutionen zum Kampagnenjahr „Frauen und Minijob“ (Thema: beruflicher Wiedereinstieg und Alterssicherheit für Frauen) hat begonnen. Heiß diskutiert dabei: Die Vor- und Nachteile von nicht-sozialversicherten Minijobs. Die Diskussion konzentriert sich dabei auf die Frage der Auswirkung auf die Altersarmut von Frauen und sucht Lösungsansätze zur besseren […]

Weiterlesen Minijobs, Frauen, Rente

Schlagwörter: , ,
  AMP-Version von "Minijobs, Frauen, Rente"

Minirechte? Minijobs?

“Ab nächster Woche brauchst Du gar nicht mehr kommen!” – Diesen Satz hat sicherlich der ein oder andere schon mal in einem amerikanischen Film gehört – auch schon bevor Trump Präsident mit eigener Show wurde. Ist das auch in Deutschland möglich? Nicht bei einer Festanstellung – oder besser gesagt, nur in begründeten sehr seltenen Ausnahmesituationen. […]

Weiterlesen Minirechte? Minijobs?

Schlagwörter: , ,
  AMP-Version von "Minirechte? Minijobs?"

450-Euro-Jobs als Nebenverdienst

In Deutschland nimmt die Anzahl von Minijobs stetig zu. Es gibt allerdings auch einige Missverständnisse bei diesen Nebenjobs zum Thema Steuern, Sozialabgaben und Krankenversicherungen. Hier die wichtigsten 3 Grundsätze: 1. Es gibt 2 Arten von Minijobs: die geringfügigen Beschäftigungen und die kurzfristigen Beschäftigungen 2. Es können beliebig viele Minijobs ausgeübt werden! Allerdings darf das Gesamteinkommen aller geringfügig bezahlten Beschäftigungen die Grenze zur Versicherungspflicht von 450 […]

Weiterlesen 450-Euro-Jobs als Nebenverdienst

Schlagwörter: , ,
  AMP-Version von "450-Euro-Jobs als Nebenverdienst"

IAB bestätigt: Minijobs werden zu sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungen

Minijob, Mindestlohn und Arbeitnehmerrechte – in den letzten Monaten wurden Studien von wirtschaftsnahen Einrichtungen medienwirksam präsentiert, die sich so sehr widersprachen, dass einem ganz schwindlig wurde. Die Realität sieht scheinbar doch oft anders aus, wie das staatliche Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung angibt. “Alternativen Fakten entstehen auch durch Meinungsumfragen, die keinen Anspruch auf Realrepräsentativität haben, da die Umfrage in […]

Weiterlesen IAB bestätigt: Minijobs werden zu sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungen