Schülerjobs & Ferienjobs – Was muss ich als Schüler beachten?

Jugendarbeitsschutzvorschriften müssen beachtet werden. Verboten sind Arbeiten, die zu anstrengend, zu gefährlich, ungeeignet oder gesundheitsgefährdend sind. Schüler sind über den Betrieb unfallversichert. Beiträge an die Kranken-, Arbeitslosen-, Renten- und Pflegeversicherung sind in der Ferial/Ferienarbeit in der Regel nicht abzuführen. Minderjährige dürfen unbegrenzt verdienen… ohne dass der Kindergeld-Anspruch der Eltern gefährdet ist. Bei Volljährigen Kindern geht […]

Weiterlesen Schülerjobs & Ferienjobs – Was muss ich als Schüler beachten?

Nebenjob Nachhilfe als Schüler ab 13 Jahren erlaubt

Wer sich als Schüler etwas dazuverdienen will, muss 13 Jahre alt sein. Grundsätzlich ist die Beschäftigung von Kindern und Jugendlichen in Deutschland verboten, wenn sie unter Vollzeitschulpflicht stehen. Leichte und für Kinder geeignete Tätigkeiten (Schülerjobs ab 13 Jahren: Austragen, Gassi gehen, Nachhilfe geben, Rasen mähen, etc.) sind jedoch eine Ausnahme, sofern die Eltern der Tätigkeit […]

Weiterlesen Nebenjob Nachhilfe als Schüler ab 13 Jahren erlaubt

Mindestlohn bei Schülerjobs

Gilt ein Mindestlohn auch bei Schülerjobs? Für Schüler oder Schülerjobs gilt der aktuelle Mindestlohn von 8,84 Euro leider nicht. Arbeitgeber können auch weniger bezahlen, wenn das Alter von 18 Jahren noch nicht erreicht wurde oder keine Berufsausbildung vorliegt. Bei einer vorbereitenden Berufsausbildung oder der Teilnahme an einer Einstiegsqualifizierung gilt der Mindestlohn nicht. Der Mindestlohn kann auch bei Minijobs oder […]

Weiterlesen Mindestlohn bei Schülerjobs

Schlagwörter: , , , ,
  AMP-Version von "Mindestlohn bei Schülerjobs"