Steuer und Versicherung bei Minijobs 2017/2018

Sozialabgaben bei Minijobs 2017/2018 Arbeitgeber haben fast gar keine Abgaben, wenn Sie einen Minijobber “kurzfristig (also nicht länger als 70 Tage im Jahr) einstellen. So ist zum Beispiel kein Pauschalbeitrag bzw. Abgaben an die Krankenversicherung (KV) zu zahlen. Ebenso: Kein Beitrag an PV oder RV Als gewerblicher Arbeitgeber eines kurzfristigen Minijobbers fallen nur 3 Umlagen zum Ausgleich Ihrer Aufwendungen an. 1. […]

Weiterlesen Steuer und Versicherung bei Minijobs 2017/2018

Arbeitgeber wissen zu wenig über Minijobs

Es gibt 7,4 Millionen Minijobber in Deutschland und trotzdem wissen viele Arbeitgeber nicht genau, was ein Minijob ist. Wenn der Arbeitgeber eine Stellenanzeige aufgibt, muss er in den regulären Stellenbörsen die Frage beantworten “Teilzeit, Vollzeit oder Minijob?”. Leider ist vielen Arbeitgeber nicht klar, dass es sich bei allen 3 Begriffen um eine Festanstellung handelt. Manche […]

Weiterlesen Arbeitgeber wissen zu wenig über Minijobs

Schlagwörter: , , ,
  AMP-Version von "Arbeitgeber wissen zu wenig über Minijobs"