• Ja, es ist sinnvoll, wenn Du nicht eh schon durch einen Hauptjob einzahlst.
    Warum?
    Weil dir die Jahre angerechnet werden, in denen Du einzahlst. Um einen Rentenanspruch “überhaupt” vorzeitig zu erhalten, sind die Beitragsjahre relevant.

    Aber:
    Für einige Personen können sich Nachteile für ihre spätere
    Rentenleistung ergeben, wenn sie sich nicht von der
    Rentenversicherungspflicht befreien lassen. Daher empfiehlt die
    Minijob-Zentrale Beziehern von
    – Anpassungsgeld oder einer Knappschaftsausgleichsleistung eine individuelle Beratung bei der Auskunftsstelle der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft Bahn-See
    – Erwerbsminderungs- oder Berufs-/Erwerbsunfähigkeitsrenten eine individuelle Beratung bei den Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung oder den Versicherungsämtern.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.