Wie sollte man eine Bewerbung vorbereiten?

Die Vorbereitung für eine Bewerbung – Informationen sammeln.

Gut vorbereitet sein ist ein sehr wichtiger Aspekt der Bewerbung. Wenn es etwas gibt das Personalverantwortliche nicht gerne sehen, so sind das schlampige Bewerbungsunterlagen. Versuchen Sie Ihren Text nicht wie ein Standardschreiben aussehen zu lassen das keinerlei Bezug auf das Unternehmen und den zu besetzenden Arbeitsplatz hat. Solche 0815-Bewerbungen signalisieren dem Leser Gleichgültigkeit und mangelndes Interesse Ihrerseits.

Wollen Sie Pluspunkte sammeln so beweisen Sie bereits mit ihrem Anschreiben, dass sie sich über das Unternehmen informiert haben. Passen Sie Ihre Bewerbung den Bedürfnissen Ihres Gegenüber an. Suchen Sie sich die Inhalte Ihres Anschreibens z.B. gut aus. Schreiben Sie in dieser nur für das Unternehmen und Ihren möglichen nächsten Arbeitsplatz relevante Dinge auf. Achten Sie darauf, dass Ihre Bewerbung nicht “von der Stange kommt”, sondern Ihre Kreativität zeigt.

Informieren Sie sich über das Unternehmen, in welcher Branche die Tätigkeiten liegen, welche Standorte es hat, wie viele Mitarbeiter dort beschäftigt sind, welche Produkte oder Dienstleistungen angeboten werden u.ä.

Die Suche nach Informationen

Mit die beste Quelle für Unternehmensrecherchen ist das Internet. Es gibt kaum noch Unternehmen die sich heutzutage nicht im Internet präsentieren. Auf diesen Webseiten finden Sie in der Regel Informationen über Voraussetzungen, Anforderungsprofile, Einstiegsmöglichkeiten und Ansprechpartner für diese Arbeitsstelle.

Es kann auch nicht schaden wenn Sie sich über die Marktposition, das Kundenklientel, Expansionspläne oder Jahresbilanzen informieren. Das gibt Ihnen zum einen einen recht guten Überblick über das Unternehmen (bei dem Sie sich schliesslich bewerben), zum anderen können Sie mit Hilfe dieser Informationen Ihre Bewerbung noch besser auf das Unternehmen ausrichten. Das Internet bietet also ausreichend Informationen, um das Anforderungsprofil mit der eigenen Qualifikation abzugleichen.

Verzichten Sie auf aufwändige Recherchen in Pressearchiven oder die zeitraubende Recherche in der Tages- oder Wirtschaftspresse. Personalbeauftragten reicht es aus wenn Sie einige Informationen aus der Internetseite nennen können. Sich zu informieren ist aber wie gesagt nie schlecht, denn allerspätestens im Bewerbungsgespräch können Sie damit glänzen und sich mit Ihrem Wissen einen akzeptablen Vorsprung vor Ihrer Konkurrenz verschaffen.

Wenn Sie auf der Suche nach tiefgehenden Informationen über Geschäftsfelder, Umsatz, Organisationsstruktur und Corporate Identity des Unternehmens sind, wenden Sie sich an die Industrie- und Handelskammern, Fachverbände oder das Unternehmen selbst. Oft stellen die Unternehmen auch Ihre Geschäftsberichte und Imagebroschüren bereit.

Die besten Webseiten zum Thema

abconline.de

Durch das Nutzen des Moduls “Firmensuche” in dieser Seite erhalten Sie Einblicke in Adressdaten, Informationen über die Produktpalette und Angaben zum Management von über 70.000 deutschen Unternehmen.

firmendatenbank.de

Der Hoppenstedt Verlag bietet auf dieser Webseite detaillierte Informationen über kleine Unternehmen. Leider ist auch hier der Service, ausgenommen dem Bereich der Kurzprofile, kostenpflichtig. Sie können Sich für 14 Tage einen Testzugang freischalten lassen und bekommen dann Vollprofile kostenlos erstellt.

karrierefuehrer.de

Der “Karriereführer” deckt Sie mit Informationen wie Bedarf an Absolventen, gesuchten Fachrichtungen, Einstiegsprogrammen, Auswahlverfahren und Einstiegsgehälter zu 150 Unternehmen verschiedener Branchen ein. Das dort zu findende “Bewerberprofil” bietet einen zusätzlichen Nutzen. Dort geben die Unternehmen bekannt, welche Anforderungen das Unternehmen an Examensnoten, Studiendauer und anderen Qualifikationen stellt.

Diese Webseiten bieten Zugang zu einer Unternehmenssuchmaschine, die kostenlosen Zugriff auf über 1300 Unternehmensprofile bietet. Unter anderem werden Sie hier schlauer, was Karriere, Ansprechpartner, Studiengänge, Bewerbungsunterlagen und Gehälter vieler Unternehmen betreffen.


Schlagwörter: ,
  AMP-Version von "Wie sollte man eine Bewerbung vorbereiten?"