Mehr als ein Ferienjob: Erfahrungen und Erlebnisse, die bleiben

Die Holub, Steiner + Partner GmbH – HSP – hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der erfolgreichsten Unternehmen im Fundraisingsektor entwickelt.

Es gibt nicht viele Ferienjobs, mit welchen man sinnvoll seine Ferien verbringen und dabei Erfahrungen und Erlebnisse sammeln kann, die man gerne in Erinnerung behält. Die Gründer Horst Holub und Karl Steiner arbeiten seit 1998 gemeinsam daran Schülern und Studenten ab 17 Jahren einen `ungewöhnlichen´ Ferienjob mit überdurchschnittlichem Verdienst und Mehrwert zu bieten.

Gemeinsam für eine gute Sache

Um ihre vielfältigen Leistungen aufrecht zu erhalten ist ein erfolgreiches Fundraising für renommierte Organisationen unerlässlich. Die Fundraiser von HSP sichern die Organisationen nicht nur wirtschaftlich ab, sondern festigen durch persönliche Kontakte deren Image und steigern den Bekanntheitsgrad ihrer Leistungen. Arbeiten für den guten Zweck – ein Gewinn für beide Seiten.

Ein Job, der Sinn macht – für Ferienjobber und renommierte Organisationen

Gut verdienen und dabei etwas Sinnvolles tun. Das ist die Motivation der Studierenden, die für den guten Zweck im Einsatz sind. Arbeiten bei der Holub, Steiner und Partner GmbH möchte man aber nicht nur für den guten Zweck sondern auch, weil die HSP durch eine hohe Mindestprovision, durch kostenlose Seminare auf Mallorca und durch die Übernahme der Nebenkosten bei Reisekampagnen überzeugt.

Die Aufgabe der Ferienjobber bei HSP ist herausfordernd und macht Spaß. Sie versuchen Menschen als fördernde Mitglieder zu gewinnen um renommierte Organisationen wie bspw. das Rote Kreuz mit einem Beitrag zu unterstützen. Dabei sammeln die Fundraiser nicht nur Erfahrungen fürs Leben, sondern erleben Momente, an die sie sich gerne lange erinnern – Erlebnisse die bleiben.

Durch „Learning by Doing“ und gezielte Trainings und Seminare werden Fähigkeiten in Kommunikation und Rhetorik ausgebaut. Fähigkeiten von welchen man auch im späteren Leben profitiert. Den Job als Fundraiser lernen Schüler und Studenten bei der Holub, Steiner und Partner GmbH von der Pieke auf. Sie werden von Teamleitern und Teamkollegen von Anfang an begleitet. So kann voneinander gelernt und von den Erfahrungen der Anderen profitiert werden.

Mit Spaß an der Arbeit Gutes tun

Für mehrere Wochen wohnen die Fundraiser in einer Ferienwohnung und sind von dort aus in einem zugeteilten Gebiet als Team unterwegs. Die Abende und Wochenenden genießen Sie gemeinsam als Team, knüpfen Kontakte und finden vielleicht sogar neue Freunde fürs Leben.  Gemeinsam ist man von Montag bis Freitag für die gute Sache von Haus zu Haus unterwegs, unterstützt sich gegenseitig und behält sich den Spaß an der Arbeit mit neuen Freunden. Die Abende und Wochenenden fernab von zu Hause genießt man gemeinsam im Team und knüpft Freundschaften mit Gleichgesinnten für die Ewigkeit.