Der lukrativste Studentenjob von allen

Werkstudenten machen manchmal schon sehr früh Karriere, denn manche Studierende arbeiten noch vor dem Abschluss bereits in den unterschiedlichsten Unternehmen. Sehr lukrativ als Studentenjob ist der Werkstudent als Unternehmensberater. Sie schreiben Strategiekonzepte, Algorithmen und Marktanalysen – und studieren nebenbei. Während andere Kommilitonen in der Gastro arbeiten oder im Event-Segment jobben, beginnt für studentische Unternehmensberater manchmal schon im zweiten Semester der Arbeitsalltag. Viel freie Zeit bleibt da allerdings nicht übrig.

Für die Studenten lohnt sich der Aufwand dennoch. Ziel ist neben einem ansprechenden Verdienst als Werkstudent, dass während des Studiums praktische Arbeitserfahrung gesammelt werden kann und bereits in diesem frühen Stadium Kontakte in die Wirtschaft geknüpft werden können. Studentenjobs und Werkstudentenjobs unterscheiden sich auch in der Verantwortung und im Handlungsspielraum. Viele Studenten haben erst als Werkstudenten das Gefühl und die Möglichkeit, selbst Verantwortung für etwas zu übernehmen.

Quelle: Generalanzeiger Bonn


Schlagwörter: , , ,
  AMP-Version von "Der lukrativste Studentenjob von allen"