Login

Rollouthelfer (m/w/d) Job-ID: 63315

Für einen bundesweiten Hardwarerollout suchen wir begeisterte, motvierte und reisewillige Aushilfen.
Jobangebot:

Für einen bundesweiten Hardwarerollout suchen wir begeisterte, motvierte und reisewillige Aushilfen. In folgenden Städten wird das Rollout stattfinden: Berlin, Hamburg, Berlin, Neubrandenburg, Göttingen, Paderborn, Düsseldorf, Köln, München, Freiburg, Frankfurt, Trier, Koblenz und einigen mehr. Für eine große deutsche Bank tauschen wir deren alte Hardware gegen neue aus (Monitore, Thinclient, Peripherie). Das Rolloutteam wird ab sofort bis 31.07.19 von Stadt zu Stadt fahren und den Rollout durchführen. Alle anfallenden Kosten wie Unterkunft werden übernommen.

Wir suchen besonders Studenten und Studentinnen oder Aushilfen allgemein, die ein gutes technisches Geschick haben und selbst gut organisiert sind. Super wäre du schon Erfahrungen in der IT hast. Führerschein wäre schön, ist aber kein Muss.

Wenn ich dein Interesse geweckt habe, insbesondere durch die richtig gute Bezahluzng, dann schicke mir einfach einen kurzen CV von dir.

Arbeitgeber:

Als 1993 in Bremen gegründetes Familienunternehmen steht der Name Heitmann heute nicht nur für moderne IT-Dienstleistungslösungen und kompetente Beratung, sondern ebenso für hanseatische Verlässlichkeit. Diesen Heitmann-Service schätzen heute branchenübergreifend, zahlreiche Unternehmen sowie Industriekunden aus dem gesamten Bundesgebiet. Durch die Integration von prozessgesteuerten IT-Dienstleistungen bietet die Heitmann IT GmbH ITIL-konforme IT-Services und garantiert dadurch eine hohe Kundenzufriedenheit. Selbstverständlich arbeiten wir stetig an Verbesserungsmaßnahmen und sind u.a. nach dem aktuellen Qualitätsmanagementstandard ISO 9001:2015 zertifiziert.



Jobart: Studentenjob  Minijob  Teilzeitjob 


Arbeitsort:

bundesweit

Startdatum:

ab sofort bis 31.07.19

Anstellung:

verschieden, befristet

Vergütung:

ab 15 Euro die Stunde

Freie Stellen:

20

Das Jobangebot wurde vom Anbieter pausiert und ist nicht mehr aktuell.