Kategorien: Downloads für JournalistenNews

Saisonale Nebenjobs – gruselig, herzerwärmend, individuell

Die – wie die Münchner sagen – „fünfte Jahreszeit ist vorbei“ und schon jagt in ganz Deutschland ein Fest das andere. Halloween, St. Martin, Nikolaus, Weihnachten, Silvester. Hiervon profitieren nicht nur die Feierwütigen sondern auch Schüler, Studenten und Nebenjobber, die mit dem ein oder anderen saisonalen Job die gruselige Leere im Portemonnaie wieder auffüllen.

Viele Einzelhändler fiebern bereits der Vorweihnachtszeit entgegen. Hier klingeln wieder die Kassen. Händeringend suchen deshalb sowohl große Kaufhäuser wie auch der kleine Kiosk-Betreiber ums Eck nach Aushilfskräften für die kalte Jahreszeit. Die Jobmöglichkeiten sind vielseitig. Schauspieler, Verkäufer, Berater, Kassierer, Einpackhilfen, Lageristen, Snowboardlehrer, Weihnachtsengel, Nikoläuse u. ä. sind ab Mitte November sehr gefragt. Aktuell suchen vor allem Partyveranstalter für den 31. Oktober Verstärkung fürs Gruselkabinett. Nicht nur als Barkeeper oder Eventkraft sondern auch zur Belustigung der Partymeute wird Frankenstein und Co angestellt. Aber neben Servicepersonal und Logistikhelfern werden auch Nebenjobs als Kinderschminker, Flyerverteiler, oder „Erschrecker“ angeboten. Da lacht das Herz vieler Nebenjobber.

„Zwar ist man immer zu 100% bei der Arbeit, aber man genießt die Atmosphäre trotzdem“, weiß Jan der als Nebenjobber in Düsseldorf bereits seit Jahren an Halloween die Leute erschreckt. Sonst arbeitet er in einer Agentur als Kundenbetreuer. Er genießt an seinem Nebenjob nicht nur die Finanzspritze, sondern vor allem das „In andere Rollen schlüpfen“. Während er sich im Sommer als Bademeister eine Kleinigkeit dazu verdient und an seinem Teint arbeitet, taucht er in der kalten Jahreszeit als Nebenjobber in traditionelle Feste ein.

Speziell zu  Halloween sind jede Menge interessante Aushilfsjobs zu vergeben. So kann man beim „Schminken“ in Kaufhäusern und Gastronomiebetrieben beispielsweise seiner Kreativität freien Lauf lassen oder als Eventkellner und Barkeeper auf der angesagtesten Halloweenparty der Stadt seine Feierlaune ausleben. Wer es ruhiger mag, orientiert sich auf seiner Suche nach einem geeigneten „Halloween-Job“ eher in dem Bereich Verkauf und Logistik.

Wer nicht wie viele andere automatisch ins Halloweenfieber verfällt, findet auf Gelegenheitsjobs.de unter ca. 1000 tagaktuellen Inseraten bestimmt das Passende, erzählt Sara Seger von Gelegenheitsjobs.de. Hier gibt es Stellenangebote für Nebenjobber vom Maronenverkäufer, über den Lagerist bis hin zum Totengräber – letzterer ist aber nur auf den 31. Oktober befristet, lächelt sie.

An Halloween ist also alles möglich, sogar ein Job, der nur an einem Tag gruselig ist.


Word-Dokument: Download

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

Neueste Posts

  • Magazin

Mehr als ein Ferienjob: Erfahrungen und Erlebnisse, die bleiben

Die Holub, Steiner + Partner GmbH – HSP – hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der erfolgreichsten Unternehmen…

3 Wochen
  • BLOG - Fragen-Antworten

Frage zur Abrechnung bei Minijobs

Frage von Renate M. Habe eine Frage wegen Minijobs.Im ersten Monat hatte ich 450 € verdient. Hatte aber von den…

4 Wochen
  • Magazin

PerLease GmbH

Die Firma PerLease engagiert sich seit 2010 in der Personaldienstleistungsbranche. Peyman Rahimi Motem hat PerLease mit der konkreten Vision eines…

1 Monat
  • News

Minijobs für Gebäudereiniger werden abgeschafft und Reinigungs-Roboter kommen?

Gebäudereinigung ist ein Handwerk. Aber nicht irgendeines. Das mit 660 000 Beschäftigten deutsche Handwerk gibt sich selbstbewusst: "Ohne uns funktioniert kein Krankenhaus und…

2 Monaten
  • BLOG - Fragen-Antworten

Minijob Fahrtkostenzuschuss und Bemessungsgrenze

Frage von Juliane_Berlin Hallo! Ich will einen Minijob Berlin annehmen, nur wohne ich leider genau auf der anderen Seite der…

2 Monaten
  • Bewerbungstipps

Der Eignungstest: Ihre Chance auf den Job

Eine Einladung zu einem Einstellungstest bedeutet, dass Sie die erste Hürde geschafft haben. Nun können Sie Ihre Kompetenzen und Stärken…

2 Monaten

Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.