Nebenjob als Paketbote

In Zeiten von Internet und ständig wachsender Anzahl an Online Shops und Katalogbestellungen, werden immer häufiger Paketboten auch im Nebenjob benötigt. Sie beliefern täglich unzählige Kunden mit Paketen und Päckchen und sollten Spaß am Auto fahren haben. Der Nebenjob Paketbote kann auch als Ferienjob oder Studentenjob ausgeführt werden. Homeoffice oder Heimarbeit ist nicht für jeden geeignet, viele Menschen brauchen Bewegung und sind gerne an der frischen Luft. Und für diese ist der Nebenjob als Paketbote bestens geeignet.

Wer für sein Zweiteinkommen nicht Zuhause arbeiten möchte, kann als zuverlässiger Paketbote in der freien Natur unterwegs sein. Ein Zusatzverdienst, der sich sehr oft nach Absprache mit dem künftigen Arbeitgeber problemlos neben einem festen Arbeitsplatz unterbringen lässt. Oftmals sind auch Nebenjobs nur für bestimmte Tage, wie z.B. samstags als Paketbote möglich und bieten sich an, für Personen, die im Hauptberuf eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von montags bis freitags haben.

Aufgabenbereich

Ein Paketbote belädt morgens am Depot seinen Transporter selbst mit den Paketen, wobei man im Nebenjob oder 450-Euro-Job auch häufig den eigenen PKW zur Auslieferung nutzt. Danach fährt er, meist immer in der selben Region, seine Route zu den Kunden, liefert die Pakete aus und je nach Art der Lieferung lässt er sich dieses quittieren, wobei er auch bei einigen Paketen Geld abkassieren muss. Je nach Art des Arbeitgebers, werden auch Pakete vom Kunden, die zu versenden sind, vom Paketboten mitgenommen und später zum Versand im Depot aufgegeben.

Voraussetzungen

Eine wichtige Voraussetzung für den Job als Paketbote ist ein Führerschein und eine gewisse körperliche Belastung. Freundlichkeit wird vorausgesetzt, da ein Paketbote ständig im Kundenkontakt steht. Da die Pakete termingerecht beim Kunden eintreffen sollen, wird Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit vorausgesetzt, ebenso wie ein ordentliches Erscheinungsbild. Man sollte sich zügig in der Region in der man unterwegs ist, eine gute Orientierung zulegen.

Arbeitszeiten

In der der Regel, beginnt die Arbeitszeit in den frühen Morgenstunden, wobei diese natürlich variieren für Aushilfen, Minijobber und Schülerjobs. Hier werden die Arbeitszeiten individuell abgesprochen. Wenn das letzte Paket ausgeliefert ist, fährt der Paketbote zum Arbeitgeber zurück, bespricht mit ihm die Tour, reicht die Retouren oder Versendungen ein und hat dann in der Regel Feierabend. Zu bestimmten Zeiten im Jahr, wie zum Beispiel an Weihnachten oder Ostern, sind sicherlich wesentlich mehr Pakete auszuliefern und längere Arbeitszeiten von Nöten.

Verdienstmöglichkeiten

Auch bei den Verdienstmöglichkeiten, gibt es Unterschiede, da mittlerweile sehr viele Paketdienste auf dem Markt sind. Oft werden Paketboten auf Provisionsbasis eingestellt oder nach der Stückzahl der ausgelieferten Pakete vergütet. Wobei doch in den meisten Fällen eine Vergütung nach einem festen Stundenlohn gezahlt wird und die Arbeitszeit und die Vergütung festgelegt sind. 450-Euro-Job, Ferienjob, Studentenjob und Aushilfe – hier ist alles möglich, daher ist ein gutes Verhandlungsgeschick sicherlich von Vorteil.


Einsatzort:  Erdweg Kleinberghofen
Job und Hobby Pferdewelt: Im Horse-Tech Startup Hobby und Beruf verbinden. GF-Assistenz für Organisation-Koordination-Kommunikation gesucht
Nebenjob Altomünster Indersdorf Odelzhausen Dachau Aichach

Einsatzort:  Theater Baden-Baden
Theater Baden-Baden -> Pförtner (m/w/d) - geringfügig (450-EUR) – Teilzeit (20 Std./W.)
Nebenjob Teilzeit Empfang Pforte Aushilfe Theater

Einsatzort:  Laeiszhalle Hamburg
Laeiszhalle Hamburg | 2G-Veranstaltungen -> Mitarbeiter (m/w/d) Pförtnerloge geringfügig oder Werkstudent (20 Std./Woche)
Nebenjob Kultur Einlass Empfang Festanstellung Schicht