FavoritphEmpfehlenphDrucken   

Telefoninterviewer(in)


 
Nebenjobs  Nr. 17750  
 


Aktueller Nebenjob - Telefoninterviewer(in)

Tätigkeit:

Telefoninterviewer(in): Durchführung von telefonischen Befragung in der Marktforschung (b2b/b2c) zu Themen rund um Dienstleistungen ..

Tätigkeit:

Telefoninterviewer(in): Durchführung von telefonischen Befragung in der Marktforschung (b2b/b2c) zu Themen rund um Dienstleistungen ..

Arbeitsort:

90419 Nürnberg

Anstellung:

freiberuflich

Freie Stellen:

unbegrenzt

Vergütung:

Honorar

Anforderungen:

Telefoninterviewer ist ein Job, der Ihnen jede Menge interessante Projekte bietet, abwechslungsreiche Themen, Hintergrundwissen und einen Blick darauf, wie Deutschland über aktuelle Themen denkt. Marktforschung ist das Sprachrohr der Konsumenten. Die Tätigkeit beinhaltet die Durchführung von telefonischen Befragung in der Marktforschung (b2b/b2c) zu Themen rund um Dienstleistungen und Produkte. Völlig freie Zeiteinteilung, keine Mindestvorgaben und eine freie Auswahl aus verfügbaren Studien machen diesen Job ideal für alle, die eine Tätigkeit suchen, die sich Ihnen und Ihrem Leben anpasst. Diese Tätigkeit ist örtlich völlig flexibel und daher überall möglich.

Anforderungen:

Telefoninterviewer ist ein Job, der Ihnen jede Menge interessante Projekte bietet, abwechslungsreiche Themen, Hintergrundwissen und einen Blick darauf, wie Deutschland über aktuelle Themen denkt. Marktforschung ist das Sprachrohr der Konsumenten. Die Tätigkeit beinhaltet die Durchführung von telefonischen Befragung in der Marktforschung (b2b/b2c) zu Themen rund um Dienstleistungen und Produkte. Völlig freie Zeiteinteilung, keine Mindestvorgaben und eine freie Auswahl aus verfügbaren Studien machen diesen Job ideal für alle, die eine Tätigkeit suchen, die sich Ihnen und Ihrem Leben anpasst. Diese Tätigkeit ist örtlich völlig flexibel und daher überall möglich.

Firmenprofil:

GfK ist eines der größten Marktforschungsunternehmen weltweit. Annähernd 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erforschen, wie Menschen leben, denken und konsumieren. Dabei setzt GfK auf permanente Innovation und intelligente Lösungen. So liefert GfK in über 100 Ländern das Wissen, das Unternehmen benötigen, um die für sie wichtigsten Menschen zu verstehen: ihre Kunden.
Professor Wilhelm Vershofen gründete GfK 1934. Im Zentrum stand eine ganz einfache Idee: „die Stimme des Verbrauchers zum Klingen bringen.“ Seitdem prägt diese Idee unser Denken und Handeln.

Firmenprofil:

GfK ist eines der größten Marktforschungsunternehmen weltweit. Annähernd 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erforschen, wie Menschen leben, denken und konsumieren. Dabei setzt GfK auf permanente Innovation und intelligente Lösungen. So liefert GfK in über 100 Ländern das Wissen, das Unternehmen benötigen, um die für sie wichtigsten Menschen zu verstehen: ihre Kunden.
Professor Wilhelm Vershofen gründete GfK 1934. Im Zentrum stand eine ganz einfache Idee: „die Stimme des Verbrauchers zum Klingen bringen.“ Seitdem prägt diese Idee unser Denken und Handeln.





Jobbörse | Stellenmarkt für Nebenjobs